Gartenschere welche ist die Richtige für mich

RosenschereVom Prinzip her funktionieren Gartenscheren wie Haushaltsscheren  aber auf Grund Ihrer Konstruktion kann man mit ihr mühelos dünne Äste schneiden. Sicherlich gibt es im Supermarkt billige für ein paar Euros aber sind diese auch wirklich ihr Geld wert. Ich sage immer wer billig kauft kauft 2 mal. Dies gilt besonders für Gartenscheren.

Hier sollte man ein Markenartikel bevorzugen. Denn Qualität macht sich spätestens beim Arbeiten bemerkbar. Eine Gartenschere sollte den zu schneidenden Ast nicht quetschen sondern glatt durchschneiden. Die Schnittfläche heilt besser zu. Was bei hochwertigen Gartenscheren hat man einen sauberen glatten Schnitt Die Klingen sind härter und bleiben länger scharf.

Auch liegen die Markenartikel unter den Gartenscheren besser in der Hand. Probieren Sie die Gartenschere vor dem Kauf aus, testen Sie die Schere, wie diese sich öffnen lassen ob man sich die Finger nicht klemmt.

Blumenscheren benutzt man für Sträucher und dünne Äste von ca 0,5 – 2 cm. diese Art von Scheren werden für die meisten Pflanzen genutzt. Für Rosen braucht man hochwertige Gartenscheren, da dass zu schneidende Holz dicker ist. Quetschungen sollte man vermeiden. damit keine Schädlinge in das Holz eindringen.

Bypass Scheren sind ein wenig teurer, sind aber die beste Lösung. Aufgrund Ihrer speziellen Art und der Hebelübersetzung ist ein leichteres Arbeiten möglich. Bei der Bypass Schere sind beide Klingen scharf und arbeiten wie eine Haushaltsschere. Diese Scheren sind gut geeignet für Rosen schneiden, da diese weiches und junges Holz haben. Bei Totholz ist eine größere Kraftaufwendung nötig bei diesen Scheren.

Ambosscheren sind robust, haben eine sehr gute Kraftübertragung. Bei der Ambosschere laufen die Klingen mit der Schnittfläche gegeneinander. Härteres Holz wird leichter durchtrennt.

Durch das Schneiden mit stumpfen und rostigen Scheren, können Quetschungen entstehen die Tür und Tor öffnen für Krankheitserreger, die die Gesundheit der Pflanzen sehr in Mitleidenschaft zieht. Wir wollen uns doch an der Blütenpracht der Pflanzen erfreuen, deshalb sollte man darauf achten mit welcher Schere wir arbeiten. Eventuell eine Neuanschaffung in Betracht ziehen.

 

n

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*